L e b e n s m u t
 
Herzlich willkommen auf der Homepage von Traugott Giesen, ehem. Pastor in Keitum auf Sylt!

Aktuelles

Predigten
Kolumnen
Bibelenergie
Tägliche Losung
Gastpredigten
 

Archiv

Nachhören
Archiv Predigten
Archiv Kolumnen
Themenverzeichnis
Weitere Texte
Bibelstellen
Aufgelesenes
 

Informationen

Bücher
Links
 

Kontakt
Emailkontakt
Webmaster
Gästebuch
Impressum

Besucher seit
12.03.2001
0984026

Trinitatis 07.06.1998 Der Wochenspruch mit kurzer Auslegung (T.G.):

Heilig, heilig, heilig ist der Herr Zebaoth, alle Lande sind seiner Ehre voll. (Jesaja 6, 3)

Trinitatis (Dreieinigkeit) � das ist der alte Name für diesen Sonntag. Es ist wirklich ein Grund zu feiern, daß Gott (mindestens) drei Seiten hat, drei Stockwerke, drei Zustände, drei Haupt-Rollen: Vater/Mutter des Lebens; und Jesus, das Geschwisterliche, reundschaftliche des Lebens; und der Heilige Geist. Ein intensives Wort aus der Bibel: �Heilig, heilig, heilig ist der Herr der Stärke, alle Lande sind seiner Ehre voll.� Ja, pulsierende Energie ist Gott, Glutkern von Raum und Zeit und Bewegung und aller Potenzen. Alle Schöpfung ist seiner Ehre voll. Sein Heiliges ist in die Fülle der Gestalten gegossen. Das Lebendige in allem Fleisch ist sein Atem, alles Schöne und das des Schönen Bedürftige ist Äußerung des Innersten, daß Du, Gott, bist. Unheilig handeln wir, wenn wir die Dinge aus dem Zusammenhang mit Dir reißen; uns zu Herren der Welt aufschwingen bis uns schwarz wird vor Augen. Leite uns wieder in Deine Heiligkeit.


 




Service

Startseite
Druckvorschau

Presse-Feed EKD

© 1996-2024 Evangelische Kirche in Deutschland
Weitere News...  

 
Online 15