L e b e n s m u t
 
Herzlich willkommen auf der Homepage von Traugott Giesen, ehem. Pastor in Keitum auf Sylt!

Aktuelles

Predigten
Kolumnen
Bibelenergie
Tägliche Losung
Gastpredigten
 

Archiv

Archiv Predigten
Archiv Kolumnen
Themenverzeichnis
Weitere Texte
Bibelstellen
Aufgelesenes
 

Informationen

Bücher
Links
 

Kontakt
Emailkontakt
Webmaster
Gästebuch
Impressum

Besucher seit
12.03.2001
0734369
Eingangsgebet vom 23.12.2001 (4. Advent):

Gott, Du Geheimnis der Welt, wir danken Dir für eine ganze Woche.
Aber sie war voll Unruhe und auch Fahrigkeit;
und es ist gut, uns zu konzentrieren
und uns zentrieren zu lassen von Deinem Wort,
daß Du uns eben, eben in einem Nu vergibst,
und uns neu zusammenfügst zu einem guten Ganzen,
das gern lebt, gern ich ist, gern Dich lobt.
Ach, Gott, stärke unsere Sinne,
daß das Licht unseres Lebens leuchtet. Amen


Schlussgebet vom 23.12.2001 (4. Advent):

Lieber Gott, wir brennen von Deiner Energie,
und manchmal sind wir nur kleine Lichter.
Aber du fachst uns immer wieder neu an
zu Freude und Gemeinschaft, zu Nähe und Vertrautheit,
zu Vergebung und neuem Anfang.
In einem Nu wirst Du uns eben unsere Sünd vergeben;
wirst uns aber auch dabei helfen,
unsere dunklen Seiten zu ertragen und damit zurechtzukommen.
Gott, wir bitten Dich für Menschen in Verzweiflung und Not,
bitten um andere, die Kraft haben zu helfen,
und wo wir dran sind, daß wir es merken, daß wir gemeint sind.
Denn Du willst Dein Licht durch uns hindurch leuchten lassen.
Wie Kerzen kleine Sonnen sind, so sind wir von Dir genommen -
kleine Kräfte Deiner großen Hände und Deiner großen Güte.
Gott, wir beten für Menschen in dunklen Stunden ihrer Seele,
daß sie sich wiederfinden als geliebt. Amen


 



Service

Startseite
Druckvorschau

Presse-Feed EKD

© 1996-2021 Evangelische Kirche in Deutschland
Weitere News...  

 
Online 6