L e b e n s m u t
 
Herzlich willkommen auf der Homepage von Traugott Giesen, ehem. Pastor in Keitum auf Sylt!

Aktuelles

Predigten
Kolumnen
Bibelenergie
Tägliche Losung
Gastpredigten
 

Archiv

Nachhören
Archiv Predigten
Archiv Kolumnen
Themenverzeichnis
Weitere Texte
Bibelstellen
Aufgelesenes
 

Informationen

Bücher
Links
 

Kontakt
Emailkontakt
Webmaster
Gästebuch
Impressum

Besucher seit
12.03.2001
0983471
Wochenspruch mit kurzer Auslegung (T.G.)

27.09.1998 Christus Jesus hat dem Tode die Macht genommen und das Leben und ein unvergängliches Wesen ans Licht gebracht durch das Evangelium. 2. Timotheus 1, 10

Die Macht des Todes ist ja, weggerissen zu werden ins Leere, ans Nichtige zu verfallen � als wären wir nur Fernsehbilder, die nach Ausstrahlung zerfallen. Tod als Gestrichenwerden, Gelöschtwerden � das ist abgetan. Christus hat den Kontinent Leben entdeckt, der auch die Todeszonen zum Blühen bringt. Der Tod bekommt uns nicht, sondern uns wird der Tod bekommen als Verwandlung, als Transformation zu neuer Lebensqualität. Wir bleiben in Gott, dem wir gehören.
 
 


 




Service

Startseite
Druckvorschau

Presse-Feed EKD

© 1996-2024 Evangelische Kirche in Deutschland
Weitere News...  

 
Online 12