L e b e n s m u t
 
Herzlich willkommen auf der Homepage von Traugott Giesen, ehem. Pastor in Keitum auf Sylt!

Aktuelles

Predigten
Kolumnen
Bibelenergie
Tägliche Losung
Gastpredigten
 

Archiv

Nachhören
Archiv Predigten
Archiv Kolumnen
Themenverzeichnis
Weitere Texte
Bibelstellen
Aufgelesenes
 

Informationen

Bücher
Links
 

Kontakt
Emailkontakt
Webmaster
Gästebuch
Impressum

Besucher seit
12.03.2001
0996417

14.06.1998 Der Wochenspruch mit kurzer Auslegung (T.G.):

Christus spricht: Wer euch hört, der hört mich; und wer euch verachtet, der verachtet mich. (Lukas 10, 16)

Sollten wir so identisch sein mit Christus? Ein starkes Wort für Märtyrer � für Menschen, die ganz im Dienste Gottes/Christi aufgehn. Uns sei es mindestens Lockruf, ganz Ohr, ganz achtsam zu sein. � Mitmenschen hoffen ja, daß sie einen Hauch von Jesus abbekommen, wenn sie mit uns zu tun haben. Und wir, wenn wir guten Glaubens handeln und werden verachtet, dann fühlen wir uns für Gott büßen. Wir gehören mit Christus/Gott in eins � haften füreinander. Das macht Leben riskant und wunderbar. Schau einem Menschen ins Antlitz � ist das nicht ein herrliches Wort, es blitzt wie ein Juwel � eben: Antlitz. Schau und siehe es erzählen.


 




Service

Startseite
Druckvorschau

Presse-Feed EKD

© 1996-2024 Evangelische Kirche in Deutschland
Weitere News...  

 
Online 4