L e b e n s m u t
 
Herzlich willkommen auf der Homepage von Traugott Giesen, ehem. Pastor in Keitum auf Sylt!

Aktuelles

Predigten
Kolumnen
Bibelenergie
Tägliche Losung
Gastpredigten
 

Archiv

Archiv Predigten
Archiv Kolumnen
Themenverzeichnis
Weitere Texte
Bibelstellen
Aufgelesenes
 

Informationen

Bücher
Links
 

Kontakt
Emailkontakt
Webmaster
Gästebuch
Impressum

Besucher seit
12.03.2001
0703900
Ausgangsgebet zum Gottesdienst vom 2. August 1999

Gott, in Dir leben und beben und sind wir,
darum können wir letztlich uns selber auch nicht verloren gehen,
denn Du hältst uns, Du atmest mit uns und denkst mit uns
und wirkst in unseren Armen.
Gott, wir bitten, daß wir Dich nicht enttäuschen und allein lassen;
immer wenn wir fragen, wie Du das zulassen kannst, lassen wir Dich allein;
und haben mit Unbedachtsamkeit und Unkenntnis,
obwohl wirís hätten wissen können,
und mit Verderbtheit unserer Seelen, nämlich Bosheit,
so manches so schwer gemacht.
Aber es ist uns herzlich leid.
Und wir danken Dir für alle Freude, die wir auch machen können,
und für alle Hilfe, die auch durch unsere Hände in die Welt kommt.
Wir beten für alle Eltern, daß sie ihre Kinder groß kriegen.
Wir beten für alle Paare, daß sie zusammenhalten.
Wir bitten für alle Menschen, daß sie befreundet miteinander leben.
Wir beten für alle, die alt geworden sind, daß sie einmal das Leben segnen.
Wir beten um Linderung der Schmerzen und Qualen.
Wir beten um mehr Gerechtigkeit
und mehr Wille, auf Privilegien zu verzichten. Amen.
 


 



Service

Startseite
Druckvorschau

Presse-Feed EKD

© 1996-2020 Evangelische Kirche in Deutschland
Weitere News...  

 
Online 3