L e b e n s m u t
 
Herzlich willkommen auf der Homepage von Traugott Giesen, ehem. Pastor in Keitum auf Sylt!

Aktuelles

Predigten
Kolumnen
Bibelenergie
Tägliche Losung
Gastpredigten
 

Archiv

Archiv Predigten
Archiv Kolumnen
Themenverzeichnis
Weitere Texte
Bibelstellen
Aufgelesenes
 

Informationen

Bücher
Links
 

Kontakt
Emailkontakt
Webmaster
Gästebuch
Impressum

Besucher seit
12.03.2001
St. Severin im Sommer

St. Severin im Sommer

In der Kirche vorm Gottesdienst:

Zitate von einzelnen Besuchern:

· „Das ist ja voller als beim Konzert!“

· „So eine volle Kirche...da träumen manche von“.

· „Da hinten stehen sie schon. Ist es hier immer so voll?“

· „Was ist los? Ist heute etwas Besonderes? Ist das voll hier!!“(Erste Mal in

St.Severin)

· „Da sind die Kinder enttäuscht, wenn sie nächste Woche kommen und der Giesen

nicht predigt. Sie bleiben ja nur eine Woche.“

· „Neulich standen sie um 9 Uhr alle vor der Tür im Turm, weil sie dachten sie wäre

noch zu...Die haben mich vielleicht angeguckt, als ich sie aufmachte. Die Tür geht ja

etwas schwer auf.“

Dialog zwischen einem Großvater und seinem Enkel (8 Jahre):

Enkel: „ Du Opa, was hält die Kirche?“

Opa: „ Ein Fundament.“

Enkel: „ Wie viele Leute gehen in die Kirche rein?“

Opa: „ Es liegt am Fundament, wie viele Leute in die Kirche passen.“

Enkel: „Ich meine, wie tief predigt der Pfarrer?“

Opa: „ Das ist eine andere Frage. Da geht es in die Seele.“

Enkel: „In mich geht nichts mehr hinein!“

Gelächter

Enkel: „ Wie stapeln wir das Fundament, damit mehr rein passen.?“.....Fragen, Fragen.....

Pastor Giesen im Gottesdienst

Giesen bei der Kollekte zu dem Täufling: „Väterchen muss zahlen, da fängst du an zu weinen.“

Giesen: „Lass das Kindchen, es braucht Auslauf.“

Giesen: „Wir haben ein großes Glück heute! Wir feiern 2 Hochzeiten und 4 Taufen... LEHNT EUCH ZURÜCK!!!“


 



Service

Startseite
Druckvorschau

Presse-Feed EKD

© 1996-2017 Evangelische Kirche in Deutschland
Weitere News...