L e b e n s m u t
 
Herzlich willkommen auf der Homepage von Traugott Giesen, ehem. Pastor in Keitum auf Sylt!

Aktuelles

Predigten
Kolumnen
Bibelenergie
Tägliche Losung
Gastpredigten
 

Archiv

Archiv Predigten
Archiv Kolumnen
Themenverzeichnis
Weitere Texte
Bibelstellen
Aufgelesenes
 

Informationen

Bücher
Links
 

Kontakt
Emailkontakt
Webmaster
Gästebuch
Impressum

Besucher seit
12.03.2001
RSS-Newsfeed EKD

Evangelische Kirche in Deutschland: Presse

Delegierte der elf deutschen Mitgliedskirchen des Lutherischen Weltbundes (LWB) brechen heute zu einer ökumenischen Arbeits- und Begegnungsreise nach Jerusalem auf. Die vom 22. bis 26. November andauernde Reise wird geleitet von Landesbischof Gerhard Ulrich, Vorsitzender des Deutschen Nationalkomitees des Lutherischen Weltbundes (DNK/LWB).

Anlässlich des heutigen Buß- und Bettags hat der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm in München zu einer Kultur des Zuhörens und der Nachdenklichkeit aufgerufen.

Mit zwei handlichen Büchern im Taschenformat ergänzt die VELKD ihre aktuelle Booklet-Reihe: Neu erschienen sind „Herab und hinauf. Vom lutherischen Gottesdienst“ von Christian Lehnert und „Die Kirche und ihr Recht. Eine Einführung“ von Hendrik Munsonius.

Am Buß- und Bettag, 22. November, werden Union Evangelischer Kirchen (UEK) und Selbständige Evangelisch-Lutherische Kirche (SELK) in Berlin einen ökumenischen Buß- und Dankgottesdienst feiern. Der gemeinsame Gottesdienst um 19 Uhr in der Evangelisch-lutherischen Kirche Berlin-Mitte, Annenstraße 53, mit anschließendem Empfang ist Ausdruck der Versöhnung zwischen beiden Kirchen. In dem Gottesdienst werden der leitende Geistliche der UEK, Kirchenpräsident Christian Schad (Speyer) und SELK-Bischof Hans-Jörg Voigt D.D. (Hannover) ein „Gemeinsames Wort“ unterzeichnen und einen „Brief an die Gemeinden“ beider Kirchen verlesen.

Für evangelische Christinnen und Christen ist der Ewigkeitssonntag ein Gedenktag, an dem sie sich an verstorbene Angehörige und Freunde erinnern. Gemeindeglieder gedenken der in diesem Kirchenjahr Verstorbenen in Gottesdiensten und befehlen sie Gott an. Ein solcher Gottesdienst findet als Chatandacht auf www.trauernetz.de am diesjährigen Ewigkeitssonntag, 26. November 2017, um 18 Uhr statt.

Die Sanierung der „Orgel des Monats November 2017“ der Stiftung Orgelklang in St. Crucis in Görschen (Sachsen-Anhalt) ist fast abgeschlossen.

© 1996-2017 Evangelische Kirche in Deutschland


 



Service

Startseite
Druckvorschau

Presse-Feed EKD

© 1996-2017 Evangelische Kirche in Deutschland
Weitere News...